Keiner der dir in dein Ohr flüstert, wie sehr er dich liebt

Der Boden ist hart und kalt. Alles um dich herum ist kalt. Wie sich Hunger anfühlt, weißt du ganz genau, dein ganzes Leben begleitet dich bereits dieses Gefühl. Dein Fell ist Stumpf, der Glanz schon lange weg. Deine Haut juckt und dein Magen schmerzt. Du bist einer der Straßenhunde von Albanien. Geboren in einer Welt, in der du niemals erfahren wirst, was liebe ist. Keiner der je deinen weichen Bauch streichelt, deine Nase küsst oder dir in dein Ohr flüstert, wie sehr er dich liebt. Aber du hättest es verdient geliebt zu werden und weil du es verdient hast und du schuldlos auf diese Welt gekommen bist, ist es unsere Pflicht auf dich aufmerksam zu machen.



In Albanien sterbe jeden Tag Hunde auf der Straße, weil Banale Dinge wie Wurmkuren oder andere Medikamente fehlen. Von der einzigen dort tätigen Tierorganisation wurden wir eingeladen und werden am 24.06 unsere Reise erneut nach Albanien antreten. Wir möchten unterstützen. Wir wissen, das wir die Welt nicht retten können, aber wir können helfen sie ein Stück weit besser zu machen. Erza ist einer dieser wundervollen Menschen, die sich dem Schicksal der Hunde auf den Straßen von Albanien annimmt. Vor einigen Tagen fragte ich Sie was fehlt. Es sind Banale Dinge wie Krankenunterlagen, Effektive Wurmmittel oder Flohmittel die fehlen. Kalzium, Vitamine und Mittel gegen Durchfall. So viele Menschen konnten wir mit unserem Film erreichen und hoffen den ein oder anderen Tierliebhaber an dieser Stelle erreichen zu können und hoffen auf die Unterstützung. In unserem Impressum befindet sich unsere Adresse, wenn ihr uns die ein oder andere Wurmkur oder Flohmittel schickt, werden wir diese am 24.06 persönlich nach Albanien bringen und können gemeinsam die Welt ein Stück besser machen.







48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen